Unser neuer Essbereich

Manchmal muss man Glück haben. In den Osterferien habe ich in Hamburg einen sehr schönen Küchentisch gesehen.
"Genau der hat uns gefehlt", habe ich gedacht. Nunja, leider war der Tisch in Hamburg und wir wohnen in Köln. Ein Versand war leider auch nicht möglich.

Also habe ich meine Augen nach einem alten Tisch aufgesperrt, den ich restaurieren könnte. Und als ich mein Vorhaben schon fast vergessen hatte, kam der Tisch sogar direkt zu mir.

In der neuen Wohnung meiner Lieblingslili stand er einfach so herum und ich durfte ihn haben.

Und so sah das gute Stück zunächst aus:


Zuerst habe ich die Tischplatte abgeschmirgelt:


Anschließend habe ich die Platte zweimal geölt und die Beine lackiert:



Und so sieht nun unser umgestalteter Essbereich aus. Schööööön, oder?





Danke, Lili!


1 Kommentar

  1. Bitte Jenny!
    Paul sieht aber auch so schön aus in eurem Essbereich!

    AntwortenLöschen